Chris Jacobsen

Chris Jacobsen ist 1967 in Flensburg geboren, dort zur Schule gegangen und auf der cleveren Seite des Lebens so groß geworden, wie es ging. Lange war er als Lichttechniker auf Welt und Europatourneen, kehrte 2010 nach Deutschland zurück und begann 2013 zu schreiben. Im Netz wurde er außerdem mit seiner Aktion „Lesen gegen Nazis“ bekannt.
Die Friedenslesung unterstützt er mit seinem neuesten Werk #Jetztaber.

 

Print